Herzlich Willkommen!

Wir sind die Rechtsanwälte Josef Rackl und Esther Näbe.
Wir hoffen, Sie finden die gewünschten Informationen und dürfen Sie bald in unserer Kanzlei begrüßen. Gerne bearbeiten wir Ihr Mandat auch über Telefon, Telefax, E-Mail oder Post, da eine Besprechung vor Ort nicht immer erforderlich ist und so häufig Zeit gespart werden kann.
Wir beraten Sie in Ihrer Rechtsangelegenheit und bieten Ihnen ohne lange Wartezeit eine individuelle Problemlösung.
Dabei behalten wir auch die Kostenfrage im Blick – gerade wenn Sie nicht rechtsschutzversichert sind. Möchten Sie Beratungs- und Prozesskostenhilfe beantragen, erhalten Sie die entsprechenden Formulare von uns ausgehändigt. Kontakt

Die Kanzlei

Rechtsanwalt Josef Rackl

ist nach seinem Studium an der Universität Passau und der Referendarzeit mit Stationen in Regensburg und Deggendorf seit 1995 als Rechtsanwalt tätig.
Seit der Einführung des Bayerischen Schlichtungsgesetzes unterhält er auch eine Gütestelle, die insbesondere bei Nachbarschaftsstreitigkeiten und beispielsweise bei ehrverletzenden Äußerungen zwingend der gerichtlichen Auseinandersetzung vorgeschaltet ist.

Darüber hinaus befasst sich der nebenberufliche IHK-Dozent mit dem Arbeitsrecht als Kursleiter wie auch in der Praxis bei Arbeitsgerichtsprozessen und übernimmt die Vertretung von Arbeitnehmern wie auch Arbeitgebern vor den Arbeitsgerichten.
Ein weiteres Tätigkeitsfeld ist das professionelle Forderungsmanagement für gewerbliche Unternehmen. Von der richtigen Mahnung über das gerichtliche Mahnverfahren bis zur Vertretung im Streitverfahren vor den Amts- und Landgerichten betreut er dabei die Gläubiger als Mandanten.
Außerdem gehören zu seinen Interessenschwerpunkten die Regulierung von Verkehrsunfällen sowie strafrechtliche Mandate, insbesondere solche des Jugendstrafrechts.

Rechtsanwältin Esther Näbe

studierte an der Universität Passau und nahm ihre Anwaltstätigkeit im Anschluss im Landkreis Passau auf. Mit Herrn Rechtsanwalt Josef Rackl ist sie seit 2009 in Bürogemeinschaft tätig.
Im Jahr 2006 wurde ihr von der Rechtsanwaltskammer München die Bezeichnung Fachanwältin für Sozialrecht verliehen, nachdem sie einen fachspezifischen Lehrgang absolvierte und die erforderliche Anzahl an praktischen Fällen und damit fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des Sozialrechts nachweisen konnte.

Damit ist Rechtsanwältin Näbe
die richtige Ansprechpartnerin bei Rechtsstreitigkeiten
mit den Rentenversicherungsträgern, den Kranken- und Pflegeversicherungen, den Berufsgenossenschaften, dem Zentrum Bayern Familie und Soziales, aber auch der Bundesagentur für Arbeit, dem Jobcenter sowie dem Landratsamt – Soziales und Senioren.
Auch Rechtsfragen in der Auseinandersetzung mit dem Bezirk Niederbayern, Sozialverwaltung gehören zu ihren Tätigkeitsschwerpunkten. Wenn immer Sie wegen Heimkosten von nahen Angehörigen in Anspruch genommen werden sollen, können Sie sich an sie wenden. Nach Abklärung, ob die Inanspruchnahme aufgrund von Unterhaltspflichten oder aufgrund eines notariellen Übergabevertrages erfolgen soll, kann der richtige Weg für Sie eingeschlagen werden.

Zu weiteren Interessenschwerpunkten
neben dem Sozialrecht gehören Rechtsangelegenheiten aus dem Arztrecht, dem Betreuungsrecht dem Ehe- und Familienrecht dem Nachbarschaftsrecht sowie dem allgemeines Zivil- und Vertragsrecht, insbesondere Kauf, Miete und Pacht.
Nebenberuflich ist Rechtsanwältin Näbe als IHK-Dozentin für kaufmännische und technische Fach- und Berufslehrgänge tätig.

Die fachliche Assistenz obliegt unserer Mitarbeiterin, Frau Siebert, die uns bereits seit vielen Jahren zuverlässig und kompetent unterstützt.
Frau Siebert hat bereits ihre Ausbildung zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten in der Kanzlei Rackl absolviert und ist daher mit unserem juristischen Kanzleialltag bestens vertraut.
Sie sorgt für einen reibungslosen Kanzleiablauf und vereinbart mit Ihnen einen zeitlich für Sie günstigen Besprechungstermin ohne unnötige Wartezeiten.

Leistungen

Rechtsanwalt Josef Rackl

  • Gütestelle, die insbesondere bei Nachbarschaftsstreitigkeiten und beispielsweise bei ehrverletzenden Äußerungen zwingend der gerichtlichen Auseinandersetzung vorgeschaltet ist
  • Vertretung von Arbeitnehmern wie auch Arbeitgebern vor den Arbeitsgerichten
  • Professionelles Forderungsmanagement für gewerbliche Unternehmen (Von der richtigen Mahnung über das gerichtliche Mahnverfahren bis zur Vertretung im Streitverfahren vor den Amts- und Landgerichten betreut er dabei die Gläubiger als Mandanten)
  • Regulierung von Verkehrsunfällen sowie strafrechtliche Mandate, insbesondere solche des Jugendstrafrechts

Rechtsanwältin Esther Näbe

  • Sozialrecht (Rechtsstreitigkeiten mit den Rentenversicherungsträgern, den Kranken- und Pflegeversicherungen, den Berufsgenossenschaften, dem Zentrum Bayern Familie und Soziales, dem Bezirk Niederbayern, Sozialverwaltung, aber auch der Bundesagentur für Arbeit, dem Jobcenter sowie dem Landratsamt – Soziales und Senioren)
  • Allgemeines Zivil- und Vertragsrecht, insbesondere Kauf, Miete und Pacht
    • Ehe- und Familienrecht
    • Nachbarschaftsrecht
    • Arztrecht
    • Betreuungsrecht

Kontakt

Josef Rackl

Rechtsanwalt

Tel: +49 (0) 8541 96 94 550
Fax: +49 (0) 8541 96 94 552
ra-rackl@t-online.de

Obere Vorstadt 15
94474 Vilshofen

 

Esther Näbe

Rechtsanwältin

Tel: +49 (0) 8541 96 94 551
Fax: +49 (0) 8541 96 94 552
rain-naebe@t-online.de

Obere Vorstadt 15
94474 Vilshofen

 

Kanzlei-Öffnungszeiten
MONTAG – FREITAG:

9.00 – 12.30 Uhr
14.00 – 17.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung