Kanzlei RA Rackl RAin Näbe Mitarbeiter Kontakt Anfahrt Impressum
   

Rechtsanwältin Esther Näbe

studierte an der Universität Passau und nahm ihre Anwaltstätigkeit im Anschluss im Landkreis Passau auf. Mit Herrn Rechtsanwalt Josef Rackl ist sie seit 2009 in Bürogemeinschaft tätig.

Im Jahr 2006 wurde ihr von der Rechtsanwaltskammer München die Bezeichnung Fachanwältin für Sozialrecht verliehen, nachdem sie einen fachspezifischen Lehrgang absolvierte und die erforderliche Anzahl an praktischen Fällen und damit fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des Sozialrechts nachweisen konnte.

   
           
   

Damit ist Rechtsanwältin Näbe

die richtige Ansprechpartnerin bei Rechtsstreitigkeiten

mit den Rentenversicherungsträgern, den Kranken- und Pflegeversicherungen, den Berufsgenossenschaften, dem Zentrum Bayern Familie und Soziales, aber auch der Bundesagentur für Arbeit, dem Jobcenter sowie dem Landratsamt – Soziales und Senioren.

Auch Rechtsfragen in der Auseinandersetzung mit dem Bezirk Niederbayern, Sozialverwaltung gehören zu ihren Tätigkeitsschwerpunkten. Wenn immer Sie wegen Heimkosten von nahen Angehörigen in Anspruch genommen werden sollen, können Sie sich an sie wenden. Nach Abklärung, ob die Inanspruchnahme aufgrund von Unterhaltspflichten oder aufgrund eines notariellen Übergabevertrages erfolgen soll, kann der richtige Weg für Sie eingeschlagen werden.

 
   

 

Zu weiteren Interessenschwerpunkten

neben dem Sozialrecht gehören Rechtsangelegenheiten aus dem Arztrecht, dem Betreuungsrecht, dem Ehe- und Familienrecht, dem Nachbarschaftsrecht sowie dem allgemeinen Zivil- und Vertragsrecht, insbesondere Kauf, Miete und Pacht.

Nebenberuflich ist Rechtsanwältin Näbe als IHK-Dozentin für kaufmännische und technische Fach- und Berufslehrgänge tätig.